Du willst schon immer eine Hängematte?

Werde zum #Extremchiller


Entdecke jetzt die vielen Möglichkeiten der richtigen Befestigung.

 

Genieße deine Hängematte auf der Terrasse

Genauso stellst du dir das doch vor

Gaz egal ob im Garten, auf deiner Terrasse oder auf dem Balkon.

Einfach abhängen. Vielleicht ein gutes Buch lesen.

Oder ein Glas Wein genießen.

Wär' schon schön, oder?

Oftmals finden sich Zuhause bei genauerer Betrachtung einfache Aufhängemöglichkeiten für eine Hängematte.
Trerrassenüberdachungen, Vordächer, Stahlträger, massive Geländer und Dachbalken eignen sich hervorragend als Befestigung.


 


 

Hängematten im Innenraum

Du kannst deine Hängematte mit Hilfe der Wandhaken an den Wänden befestigen.
Wir empfehlen dir die Aufhängng der Hängematte von Ecke zu Ecke, oder von einer Wand zur gegenüberliegenden. So kann die Hängematte frei schwingen.


Der die Platte des Wandhakens wird mit vier Schrauben (und Dübeln) an der Wand montiert.
Der Karabiner ist durch einen Nylonring gesichert, so wird die Reibung von Metall auf Metall verhindert.



Wandhaken für Hängematten


Du wohnst zur Miete?

Dann kläre am Besten im Vorfeld ab, ob du eine Hängematte bei dir aufhängen darfst. Die Montage der Wandbefestigung verursacht starke Bohrlöcher. Um hier Ärger zu vermeiden, ist eine kurze Absprache mit dem Vermieter ratsam.



Hängematte im Zimmer
 

enlightenedWichtig:

Bei einer sicheren Befestigung in deinen vier Wänden, solltest du im Vorfeld klären, aus welchem Material deine Decken und Wände bestehen. Die Tragfähigkeit und Beschaffenheit der Bausubstanz ist für eine sichere Anbringung entscheidend.

Zudem ist eine fachgerechte Montage für die Stabilität entscheidend. Unsere Informationen sind zusammengetragene Tipps und Tricks.

Für Schäden durch eine unfachmännische Montage oder ungeeignete Bausubstanz übernehmen wir keine Haftung.
Solltet Ihr Euch unsicher sein, beauftragt für die Montage einfach einen Fachmann.

Eine Befestigung der Hängematte an der Decke ist auch möglich.


Du kannst die meisten Hängematten auch an der Decke befestigen.
Hierbei musst du die Hängematte allerdings mit eine
Seil oder mit einer Kette verlängern.

Auch eine Kombi aus Wand- und Deckenbefestigung ist ohne Probleme möglich, achte aber bei der Anbringung darauf, dass die Hängematte selbst gerade hängt. Beide Aufhängeschlaufen (Umgangssprachlich "Auge" der Hängematte) müssen unbedingt auf gleicher Höhe sein.

Wand- und Deckenbefstigungen für Hängematten

Die richtige Entfernung der beiden Aufhängepunkte finden

Nobody is perfekt


Den richtigen Dreh wirst du schnell raus haben.

Eine Matte ohne Spreizstäbe, also eine Tuchhängematte, hängt dann perfekt, wenn die Aufhängung ungefähr auf Kopfhöhe ( ca. 180cm) und die Mitte auf Hüfthöhe (ca. 40cm) hängt. So hat sie den idealen Bogen.

Natürlich findet Ihr nur in den seltensten Fällen einen genau passenden Abstand bei Euch zu Hause. Das ist aber gar kein Problem, denn du kannst die Hängematte mit Hilfe von Seilen oder Ketten verlängern. Das funktioniert auch, wenn du nur eine Seite verlängern möchtest.

Achte hier nur immer darauf, dass die Hängematte selbst gerade beibt.

Stabhängematten werden anders als Tuchhängematten ganz straff, ca. auf Hüfthöhe, aufgeangen

Hängst du die Hängematte auf Hüfthöhe auf, fällt dir das Ein- und Aussteigen besonders leicht - ganz egal wie jung man ist
Stabhängematten eignen sich für eine Aufhängung von der Decke leider nicht, das ist nur mit unseren Tuchhängematten (ohne Stäbe) möglich.

enlightened Tipp:
Lasse lieber ein wenig mehr Patz zwischen den Aufhängepunkten und verlängere die Hängematte mit Seilen oder einer Kette, denn sie wächst mit der Zeit ein wenig mit. So kannst du den Abstand bei Bedarf regulieren.

 



Hängematten im Gestell

Wenn eine Wand- oder Deckenmontage nicht möglich ist, bleibt nur ein Gestell als einzige Alternative.

Klarer Vorteil eines Gestells ist, dass es sehr flexibel, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich, aufgestellt werden kann.


Vor dem Kauf eines Gestells solltest du dir zuerst "deine" Hängematte raussuchen, dann das passende Gestell.

Nennst du bereits eine Hängematte dein Eigen, helfen wir dir gerne bei der Wahl des
Hängemattengestells.


 

Hängematte im Gestell
 

Unsere Hängemattengestelle sind aus zertifiziertem Holz aus nachhaltiger Wadwirtschaft gefertigt.
 

Warum ist nachhaltige Waldwirtschaft so wichtig?

Das Zusammenleben verschiedener Tiere, Pflanzen und Pilze im Wald hat sich über tausende von Jahren entwickelt und eine stabile Einheit gebildet, welche äußerst widerstandsfähig gegen natürliche Einflüsse ist.

Lediglich menschliche Einflüsse können dieses Gleichgewicht durchbrechen und das Aussterben seltener Lebewesen und Pflanzen verursachen.
Um dies zu verhindern, arbeiten unsere Holz-Zulieferer nach den Kriterien des FSCTM und betreiben eine nachhaltige Bewirtschaftung ihrer Wälder.

 

Die Mission des Forest Stewardship CouncilTM (FSCTM) ist die Förderung einer umweltfreundlichen, sozialförderlichen und ökonomisch tragfähigen Bewirtschaftung von Wäldern.

Das FSCTM-Label auf einem Produkt ist ein eindeutiger Indikator dafür, dass das Produkt aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft stammt – Produkte mit FSCTM-Label sichern die Nutzung der Wälder gemäß den sozialen, ökonomischen und ökologischen Bedürfnissen heutiger und zukünftiger Generationen.

Um dir eine nachhaltige Waldwirtschaft zu gewährleisten, müssen unsere Zulieferer folgende Kriterien erfüllen:

• Erhaltung großer Teile des Biotopholzes um Lebensraum für (seltene) Pflanzen, Tiere und Pilze zu wahren
• Vermeidung von Kahlschlag
• Natürliche Waldverjüngung
• Vorsorgemaßnahmen zum Umweltschutz
• Kein Einsatz von chemischen Düngemitteln und Bioziden
• Planmäßige Bewirtschaftung (Gleichgewicht zwischen geplanter Holznutzung und Nachhaltigkeit)
• Menschenwürdige und sozialverträgliche Arbeitsverhältnisse für Mitarbeiter
• Beachtung von Besitzansprüchen und Nutzungsrechten der Wälder

(Quelle: https://ch.fsc.org)

 

Der Klassiker
im Garten


 

 

Das einfachste ist und bleibt eine Befestigung zwischen zwei Bäumen


Bei uns im Shop findest du verschiedene, längenverstellbare - wetterfeste Seile.

Der Vorteil unserer Systeme: sie enthalten bereits Haltestifte oder Karabiner zum schnellen ein- und aushängen der Hängematte.
Zudem sind die Spezialseile bzw. -gurte zwischen 150kg und 200kg belastbar.


Eine besonders baumschonende Aufhängemöglichkeit bietet das T-Strap-Set.


Du hast nur einen Baum bzw. einen Befestigungspunkt?

Dann haben wir mit dem Einbaumgestell Madera eine kostengünstige Lösung für Dich.


 

Individuelle Möglichkeiten deine Hängematte aufzuhängen

 
Verschiedene Möglichkeiten der Befestigung