Hängematten im Garten


Hängematte zwischen zwei Bäumen

Der Klassiker!

Du hast zwei oder sogar mehrere Bäume im Garten? Jackpot.
Dann greif' dir zwei starke Seile oder Spanngurte und hänge dir die Hängematte einfach dazwischen. Keine zur Hand?
Bei uns im Shop findest du natürlich verschiedene, längenverstellbare - wetterfeste
Seile und Gurte.

Der Vorteil unserer Systeme: sie enthalten bereits Haltestifte oder Karabiner zum schnellen ein- und aushängen der Hängematte.
Zudem sind die Spezialseile bzw. -gurte zwischen 150kg und 200kg belastbar.

Eine besonders baumschonende Aufhängemöglichkeit bietet das
T-Strap-Set.

 

Baumschonendes Hängematten-Seil
Hängematten im Garten - Impressionen
Große Hängematte im Gestell



  




Euch fehlen Möglichkeiten um eine Hängematte aufzuhängen?

Keine Panik, das ist kein Grund um auf eine Hängematte zu verzichten.
Wie wäre es mit einem eleganten Hängemattengestell aus Holz?

Klarer Vorteil eines Hängematten-Gestells ist, dass es sehr flexibel, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich aufgestellt werden kann.

Gerne helfen wir bei der Wahl des
Hängemattengestells.

Hängematten im Garten
Seil für Hängematten und - sessel

Wetterfestes, verstellbares Seil für Hängematten inkl. Karabiner.

Für die Hängematte braucht man 2(!), für den Hängestuhl ein Seil.
 
Gesamtlänge: ca. / max. 320 cm
Belastbarkeit: max. 150 kg per Smartrope
Material: Wetterfester Kunststoff (Polypropylen), Stahl (verzinkt)
Gewicht: ca. 0,6 kg

Längenverstellbares Seil für Hängematten und Hängesessel.

12,90 EUR
Transparent pixel





Es gibt verschiedene Möglichkeiten deine Hängematte aufzuhängen

im Idealfall kannst du sie zwischen zwei Bäume hängen. Dabei dürfen diese auch recht weit auseinanderstehen, denn du kannst die Hängematte mit Gurten oder Seilen ganz einfach verlängern.

Wir haben das Thema
Aufhängemöglichkeiten hier ganz ausführlich behandelt.

Befestigungsmöglichkeiten für Deine Hängematte
Hängematten Impressionen

Hängematten im Garten

Das sagen unsere Kunden:

Kundenstimmen

 
 

Hängematten für die ganze Familie© Pics by natalia064 und Capri23auto auf Pixabay, sowie alpengoa und Amazinas GmbH

Seil für Hängematten und - sessel

Wetterfestes, verstellbares Seil für Hängematten inkl. Karabiner.

Für die Hängematte braucht man 2(!), für den Hängestuhl ein Seil.
 
Gesamtlänge: ca. / max. 320 cm
Belastbarkeit: max. 150 kg per Smartrope
Material: Wetterfester Kunststoff (Polypropylen), Stahl (verzinkt)
Gewicht: ca. 0,6 kg

Längenverstellbares Seil für Hängematten und Hängesessel.

12,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 8 (von insgesamt 8)


Weißt du eigentlich wie viele unterschiedliche Arten von Hängematten es gibt?


Tuchhängematten

Die Tuchhängematte (ohne Stäbe) ist die traditionelle Art der Hängematte. Diese Hängematte wird in einem sanften Bogen aufgehangen. Idealerweise legst du dich diagonal in die Matte - also von Eck zu Eck.
So kannst du tatsächlich deine Hängematte zum Schafen nutzen.
Tuchhängematten eignen sich toll für einen Gebrauch im Haus bzw. in der Wohnung und der Terrasse.


Stabhängematten

Wie der Name bereits verrät, werden bei dieser Hängematte an den Enden Stäbe eingearbeitet.
Sie sorgen dafür, dass die Liegefläche "offen" bleibt und so einem Bett gleicht.
  Stabhängematten werden ungefähr auf Hüfthöhe straff aufgehangen.
Vorsicht beim Ein- und Aussteigen:
Diese Hängematten neigen zum Kippen, doch mit ein wenig Übung ist das kein Problem.
Zum Schlafen in der Hängematte empfehlen wir jedoch immer die traditionellen Tuchhängematten.


Netzhängematten

Die Netzhängematte ist wahrscheinlich die Älteste Variante der Hängematte.
Diese Hängematten werden mit einer traditionellen Knüpftechnik hergestellt.
Das feine und sehr flexible Netz sorgt für einen traumhaften Liegekomfort.

Aber Vorsicht bei spitzen Gegenständen, sowie Hosenknöpfen, Reißverschlüssen und auch Katzen.
Die einzelnen Fäden sind recht empfindlich und anfällig für Beschädigungen.



Outdoor Hängematten

Outdoor- und Reise-Hängematten sind besonders leicht und haben ein kleines Packmaß.
Anders als bei den traditionellen Hängematten sollte hier genau die Größe gewählt werden, die benötigt wird.

Outdoor Hängematten gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen:
Mit Moskitonetz, mit Regendach oder praktischem Einschubfach für eine Isomatte.

Egal ob am Strand, in den Bergen oder einfach beim Camping - mit unseren Hängematten sind dir keine Grenzen gesetzt.

Bereit für ein Abenteuer?

Welche Hängematte ist dann jetzt die richtige für deinen Garten?
 

Diese Frage kannst nur du für dich beantworten.
Jeder hat seine eigene Vorstellung von Material, Design und Farbe der Hängematte.

Neben den eigenen Interessen ist im Vorfeld zu klären:
Nutzen Kinder die Hängematte und soll sie für die ganze Familie?

Warum das wichtig ist?
Kinder testen erfahrungsgemäß die Hängematte gerne aus - daher solltest du hier nicht sparen und direkt zu einer großen und hoch belastbaren Hängematte greifen.


Nicht nur für den Outdoor-Bereich

Mit einer Hängematte zauberst du im Handumdrehen eine Oase der Entspannung in dein Zu Hause.
Egal ob im Wohnzimmer, im Büro oder Schlafzimmer eine Hängematte macht aus deinen Räumlichkeiten ein absolutes Highlight.